Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Gästebuch der Interessengemeinschaft für rumänische Waisenkinder Heidelberg e.V.
Zurück zum Homepage

Gästebuch der Interessengemeinschaft für rumänische Waisenkinder Heidelberg e.V.
( 48 Personen sind seit dem 8.Februar 2001 eingetragen. )


bitte tragen Sie Sich ins Gästebuch ein

Name:
E-Mail:
Betreff:
Homepage:
Herkunft:
Ihr Kommentar:




18) Peter Herrmann aus Germany schrieb am 22.Oktober 2002 um 21:20 Uhr:
http://adoption-in rumaenin.de.vu Betreff: Adoption in RO
--
Betrifft den Eintrag Nr.17
Der Stand der Information muss natürlich 22.10.02
sein. Sorry

Peter Herrmann


17) Peter Herrmann aus Deutschland schrieb am 22.Oktober 2002 um 21:18 Uhr:
http://adoption-in rumaenin.de.vu Betreff: Adoption und Aufnahme rumänischer Heim und Waisenkinder
--
Sehr geehrte Frau Thobe Arza,
ich freue mich das sie ihre HP aktualisiert haben.
Ich möchte an dieser Stelle einige Infos zur Auslandsadoption in RO weitergeben da hier im Gästebuch öfters diese Fragen auftauchen.
Stand 22.1.02, der Auslandsadoptionsstop ist nach rum. Presseberichten bis zum 18.11.02 verlängert worden. Das neue Adoptionsgesetz ist leider noch nicht bekannt.
Aber es schaut danach aus als käme Bewegung in diese Angelegenheit. Eine grundlegende Änderung wird es geben: die Familien müssen 2 Wochen in RO mit dem Adoptivkind zusammen verbringen und werden von einer rum. Sozialarbeiterin betreut.
Leider fehlen noch nähere Details.
Meine nächste Reise im November wird nähere Infos offenlegen.
Ich wünsche ihnen für ihre Arbeit viele Helfer und Spender, die Kinder und Rumänien brauchen noch immer jede Hilfe.

Peter Herrmann

16) karl staedel aus Deutschland schrieb am 20.Oktober 2002 um 14:08 Uhr:
Betreff: Waisenkinder
--
Als Gebürtiger Deutsche in
Rumänien,was für vorausetzungen
muß man erfüllen um nach dem
Rückzug nach Rumänien Kinder
aufnehmen zu könne.
Info StdlKrl@aol.dé

15) Bloscheck, Vanessa aus Deutschland schrieb am 11.August 2002 um 02:00 Uhr:
Betreff: Infos über Projekte und mitarbeit
--
Ich würde gerne die Arbeit in Rumänien unterstützen.Ich liebe kinder!

14) Sabau Alexandra aus Austria schrieb am 24.April 2002 um 16:38 Uhr:
Betreff: Helfen in Rumänien
--
Sehr geehrte Damen und Herren!
Ich war überrascht, dass es so viele Menschen gibt, die sich mit Waisenkinder in Rumänien beschäftigen. Ich bin ein 20 jähriges Mädchen, die ihre Arbeit schätzt und bewundert. Ich bin selber in Rumänien geboren und 1990 nach Österreich mit meiner Familie geflüchtet. Ich weiß, wie katastrophal die Verhältnisse dort sind. Ich habe ein besonderes Anliegen an Sie, nämlich möchte auch ich mich an dieser Hilfsorganisation beteiligen. Ich habe leider keine besondere Qualifikationen, die ich vorweisen könnte, ich weiß nur, dass es mir eine Herzensfreude bereiten würde, wenn ich diesen Kindern ein Lächeln schenken könnte und dazu braucht man meiner Meinung nach keine Qualifikationen, sondern Mut, Ehrgeiz und Selbstvertrauen. Auch habe keine Erfahrungen in solch einer Organisation gemacht, ich würde mich aber sehr freuen, wenn ich helfen könnte. Meine besonderen Kenntnisse liegen den Sprachen rumänisch, deutsch und englich. Ich würde mich sehr sehr freuen, wenn sie dieses lesen würden und mir eine Chance geben könnten. Mit freundlichen Grüßen SABAU Alexandra Brühlerstrasse 59- 2340 Mödling/Österreich Tel: 0676/48 21 738

13) Stephania Babuzki aus Deutschland schrieb am 17.März 2002 um 22:24 Uhr:
Betreff: Kinder in Rumänien
--
Hi!Mein Name ist Stephania und ich bin in Rumänien geboren.Seit 5 Jahren lebe ich in Deutschland.Zur Zeit studiere ich Sozialpädagogik.Im letzten Semester habe ich eine
Hausarbeit über Internationale Adoption geschrieben.Das Thema fand ich sehr spannend,es hat viel Spass gemacht!So bin ich auch auf diese Seite gestossen.Ich
möchte sehr gerne bei der Unterstützung rumänischer Kinder mithelfen.Ich würde mich über Infos dazu freuen.Gruss,Stephania.

12) Lammertaler Hilfe für rumänische Waisenkinder aus Austria schrieb am 3.März 2002 um 11:44 Uhr:
http://www.brandlehner.at Betreff: Waisenkinder
--
Grüß Gott!
Auch ich schaue immer wieder, was andere Organisationen für Projekte laufen haben. Unser Verein möchte demnächst ein Grundstück in Rumänien kaufen und darauf ein Haus für die Waisenkinder errichten. Außerdem sind wir dabei Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten zu schaffen. Könnten Sie vielleicht von Ihrer Organisation (D) einen Link zu unserer Organisation(A) setzen? Vielen Dank und alles Gute ! Marita Brandlehner errichten.

11) Edna Stumpff aus Hamburg aus Deutschland schrieb am 2.März 2002 um 14:15 Uhr:
Betreff: Aufnahme
--
Guten tag!!Da ich Kinderbücher schreibe habe ich sehr oft die Möglichkeit das Zusammensein mit Kindern zu geniessen.Da ich in ein paar Jahren ein Kind adoptieren möchte,wäre meine Frage,was die Grundvorraussetzungen sind .

10) EDNA STUMPFF aus Deutschland schrieb am 2.März 2002 um 13:59 Uhr:
Betreff: Wisenkinder
--
Ich liebe Kinder

9) Nicola Mirus, RaumKonzepte aus Deutschland schrieb am 21.Dezember 2001 um 15:46 Uhr:
Betreff: Unterstützung
--
Vielen Dank an die Interessengemeinschaft für ihr Engagement!
Leider kann ich aus Zeitgründen nicht aktiv mitmachen, habe aber dieses Jahr, anstatt meinen Kunden Weihnachtsgeschenke zu machen, Geld gespendet.
Vielleicht ist das ja eine Anregung für andere Geschäftsleute?? Ich werde es auf jeden Fall nächstes Jahr ebenso machen.
Alles Gute, und weiterhin viel Elan und Erfolg für das Projekt!

8) Nicola Mirus, RaumKonzepte aus Deutschland schrieb am 21.Dezember 2001 um 15:45 Uhr:
Betreff: Unterstützung
--
Vielen Dank an die Interessengemeinschaft für ihr Engagemant!
Leider kann ich aus Zeitgründen nicht aktiv mitmachen, habe aber dieses Jahr, anstatt meinen Kunden Weihnachtsgeschenke zu machen, Geld gespendet.
Vielleicht ist das ja eine Anregung für andere Geschäftsleute?? Ich werde es auf jeden Fall nächstes Jahr ebenso machen.
Alles Gute, und weiterhin viel Elan und Erfolg für das Projekt!

7) Andreas Wanzo aus Germany schrieb am 12.Dezember 2001 um 16:16 Uhr:
Betreff: Zivildienst in Rumänien
--
Guten Tag,
meine Name ist Andreas Wanzo, ich bin 21 Jahre alt. Ich gehe noch in die 12. Klasse eines Wirtschaftsgymnasium in Villingen-Schwenningen. Im Sommer 2003 bin ich dann fertig mit dem Abitur. Danach würde ich gerne Zivildienst ableisten, am liebsten in Rumänien. Mein Vater kommt aus Rumänien, deshalb verbringen wir jeden Urlaub, Sommer sowie auch Winter, in Rumänien. Ich weiß ganz genau wieviel Hilfe dieses Land braucht, es gibt zuviele Waisenkinder. Und wenigstens ein Jahr möchte ich ihre Arbeit unterstützen. Ich würde mich sehr freuen wenn sie mir Infomaterial zuschicken könnten. Mit freundlichen Grüßen, Andreas Wanzo. wanzo99@hotmail.com P.S. Meine rumänischen Sprachkenntnisse sind sehr sehr gut.

6) Katharina Müller aus Deutschland schrieb am 5.Oktober 2001 um 19:18 Uhr:
Betreff: Anfrage
--
Ich möchte gerne mehr erfahren über die Projekte und die Möglichkeiten den Verein bzw. die Projekte zu unterstützen.

5) katharina aus Europe schrieb am 11.Juli 2001 um 20:51 Uhr:
Betreff: .....
--
ich liebe ionut(2001 postalm vom 30.06.2001-08.07.2001)
ich bewundere die überlebenskünste der rumänischen
waisenkinder!

4) Marek Wriedt aus Deutschland schrieb am 29.Juni 2001 um 19:59 Uhr:
Betreff: Referat
--
Hallo
Ich schreibe ein Referat für die Schule
über Rumänien und interessiere mich für
die Situation Straßenkinder.
Viel Glück!!!

3) Heike Claasen aus Deutschland schrieb am 10.Mai 2001 um 23:32 Uhr:
Betreff: Anfrage
--
Ich würde gerne wissen, ob Sie minderjährige rumänische Flüchtlinge aus Deutschland (Waisen) aufnehmen können, sicher aus Deutschland zurückführen können, oder andere Organisationen kennen, die das können.
Ich arbeite bei einem freien Träger in Hamburg, unter anderem mit rumänischen jugendlichen, die allein in Deutschland sind.

2) Peter Herrmann aus Deutschland schrieb am 6.April 2001 um 22:50 Uhr:
http://www.copii.de Betreff: Rumänien / Adoption
--
Sehr geehrte Frau Tobe-Arza,
ich besuche wieder einmal eure Homepage.
Ein wenig Farbe konnte ihr nicht schaden.
Von der Sache her aber gut. Das Projekt ist auch gut und ich würde gern mehr darüber erfahren.

Schöne Grüße aus dem kalten Niedersachsen

Peter Herrmann

1) Alois Burkard aus Switzerland schrieb am 8.Februar 2001 um 15:44 Uhr:
http://rumaenien.w3.to/ Betreff: Rumänien
--
Ich wünsche Euch für diese Arbeit in Rumänien viel Kraft und Gottes Segen.
Alois Burkard


Dieses Gästebuch wurde 18667 mal aufgerufen, davon 62 mal in diesem Monat.

Seite: <  1 » 2  > von 2